Neue Kunden, Referenzen

Mecklenburgische Versicherung profitiert als neuer Kunde von den AssetMetrix-Services

Seit September 2016 arbeitet die Mecklenburgische Versicherung mit AssetMetrix zusammen. Dabei profitiert die traditionsreiche Versicherungsgruppe aus Hannover von fundierten Analysen und maßgeschneiderten Reports – diese helfen u.a., die 2016 in Kraft getretenen Anforderungen von Solvency II auch im Segment Private Capital zu erfüllen.

Emmeram von Braun, Gründer und Geschäftsführer der AssetMetrix GmbH, stellt fest: „Wir freuen uns, dass wir die Mecklenburgische Versicherung an Bord haben und unsere Dienstleistungen zur Lösung der regulatorischen Herausforderungen eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit bestätigt den Trend, dass immer mehr erfahrene Fachkräfte im Bereich Asset Management die Notwendigkeit für integrierte und digitalisierte Prozesse im Monitoring und Reporting erkennen und auf ausgereifte analytische Module zugreifen. Um der steigenden Nachfrage im Markt gerecht zu werden, wächst AssetMetrix kontinuierlich weiter. Unser Münchner Team besteht mittlerweile aus 26 Mitarbeitern, die mit großem Engagement und vielfältigem Wissen die digitale AssetMetrix-Produktwelt vorantreiben.“

Christoph Magdsick, Leiter Kapitalanlagen der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe sagt: „Durch die 2016 in Kraft getretene europäische Richtlinie Solvency II müssen Versicherungen neuen Anforderungen gerecht werden. Mit AssetMetrix haben wir einen Spezialisten im Bereich Private Capital an unserer Seite, der uns bei der Bewältigung dieser Themen unterstützt. Wir profitieren von fundierten Analysen zu Portfolioentwicklung, Risikocontrolling und Cashflow-/Performanceprognosen. So erhöhen wir die eigene Portfoliotransparenz und werden regulatorischen Anforderungen gerecht.“

Über Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe ist ein seit über 215 Jahren bestehender Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) mit langjähriger Expertise in Private Capital Investments. Die Mecklenburgische verwaltet ein Volumen von über € 2 Milliarden und investiert u.a. erfolgreich in deutsche Private-Equity- und Infrastruktur-Fonds und Dachfonds.

http://www.mecklenburgische.de/

Über AssetMetrix

AssetMetrix ist Europas führender Next Generation Asset Servicer. Wir bieten modulare Outsourcing-Lösungen für Private-Capital-Investoren: Front-, Middle- und Back-Office-Lösungen für Limited Partners und General Partners.

Unsere Dienstleistungen ermöglichen es Private-Capital-Investoren, Freiraum zu schaffen für mehr Fokus auf die Investitionsentscheidung, von unserem sicheren IT-System und state-of-the-art Analytics zu profitieren und die eigene Transparenz für optimale Entscheidungen zu steigern.

Als reiner Serviceanbieter mit über 20 Jahren Erfahrung in institutioneller Kapitalanlage ist AssetMetrix unabhängig und agiert ohne Interessenskonflikte. Dabei tritt AssetMetrix nicht als Investor, Investmentberater oder Placement Agent auf. AssetMetrix betreut aktuell Portfolios mit einem Gesamtvolumen von mehr als € 10 Milliarden und über 1300 Fonds.

https://www.asset-metrix.com/