Rückblick, Wachstum, Bericht 2016

AssetMetrix wächst weiter

Seit 2013 auf dem Markt ist AssetMetrix heute der aufstrebende Anbieter von high-end Analytics und individuellem Asset Servicing für Private-Capital-Investoren. AssetMetrix betreut Portfolien mit mehr als € 2.1 Milliarden Assets under Service und über 300 Fondsbeteiligungen.

AssetMetrix verfolgt das Ziel, durch Outsourcing administrativer und analytischer Arbeiten Private-Capital-Investoren zu entlasten und Transparenz zu schaffen. Dabei können Private-Capital-Investoren ihre eigenen Ressourcen neu ausrichten und sich auf die Investmenttätigkeit konzentrieren. Die aufwendigen administrativen und analytischen Arbeiten werden von AssetMetrix übernommen und dem Kunden durch den Einsatz proprietärer analytischer Module und modernster Technologie zu Verfügung gestellt.

Das Feedback der Kunden als auch der Trend am Markt treibt AssetMetrix an. Sowohl Limited Partner als auch General Partner erkennen die Vorteile von gezieltem Outsourcing im Bereich Analyse und Administration. Auch der Anstieg regulatorischer Anforderungen setzt Private-Capital-Investoren zunehmend unter Druck und erhöht die Nachfrage nach maßgeschneiderten Produkten.

Der im Juli 2016 veröffentlichte „Preqin Special Report“ unterstreicht nicht nur den Outsourcing-Trend, sondern auch die Offenheit für einen Wechsel hin zum richtigen Service Provider im Bereich Private Capital. So wechselten im Zeitraum Juli 2015 bis Juni 2016 36% der Fondsmanager in Europa zumindest einen ihrer Service Provider. Die Hauptgründe für die Neuorientierung waren Kostenineffizienz und Unzufriedenheit mit der bisherigen Servicequalität.

AssetMetrix nutzt diesen Trend und unterstützt Limited Partner und General Partner mit modularen Produkten im Bereich Taktische Allokation, Marktrecherche, Investitionsvorbereitung, Administration & Reporting sowie Risikomanagement.

Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, wächst AssetMetrix kontinuierlich weiter. Das Münchner Team besteht mittlerweile aus 26 Mitarbeitern, die mit großem Engagement und vielfältigem Wissen die AssetMetrix-Produktwelt vorantreiben. In den neuen Büroräumlichkeiten an der Theresienhöhe 13 in München gibt es dafür reichlich Platz.

Über AssetMetrix

AssetMetrix ist Europas führender Next Generation Asset Servicer. Wir bieten modulare Outsourcing-Lösungen für Private-Capital-Investoren: Front-, Middle- und Back-Office-Lösungen für Limited Partners und General Partners.

Unsere Dienstleistungen ermöglichen es Private-Capital-Investoren, Freiraum zu schaffen für mehr Fokus auf die Investitionsentscheidung, von unserem sicheren IT-System und state-of-the-art Analytics zu profitieren und die eigene Transparenz für optimale Entscheidungen zu steigern.

Als reiner Serviceanbieter mit über 20 Jahren Erfahrung in institutioneller Kapitalanlage ist AssetMetrix unabhängig und agiert ohne Interessenskonflikte. Dabei tritt AssetMetrix nicht als Investor, Investmentberater oder Placement Agent auf. AssetMetrix betreut aktuell Portfolios mit einem Gesamtvolumen von mehr als € 10 Milliarden und über 1300 Fonds.

https://www.asset-metrix.com/