Über unser Kunden

Unsere Referenzen

Unigestion

Mit AssetMetrix haben wir einen modernen Asset Servicer an unserer Seite, der unser Middle und Back Office mit seinen modularen Lösungen deutlich entlastet. Durch den Zugriff auf ausgereifte Systeme, interaktive Online-Portale und state-of-the-art Analytics holen wir uns wertvolle Expertise zur zeitgemäßen Verarbeitung unserer Daten ins Haus. Durch das Outsourcing administrativer Tätigkeiten optimieren wir unsere eigenen operativen Prozesse und können uns noch stärker auf die Investmenttätigkeit konzentrieren. So bauen wir nach der erfolgreichen Fusion von Unigestion und Akina unsere Position als führender Anbieter im Bereich Global Small and Mid-Market Private Equity weiter aus.

Nadja Borges, Zurich Branch Manager

Veritas

Mit AssetMetrix werden wir den Ansprüchen nach Transparenz und Effizienz im digitalen Zeitalter gerecht. Durch den Einsatz der digitalen Plattform von AssetMetrix profitieren wir von umfassenden Reports, tiefgreifenden Analysen und einem modernen Workflow Handling. Das auf unsere Bedürfnisse abgestimmte Portal ermöglicht es uns, jederzeit auf unsere Daten zuzugreifen und interne Prozesse zu vereinfachen.

Niina Bergring, Chief Investment Officer

Certior Capital

Durch die Zusammenarbeit mit AssetMetrix haben wir unseren ersten Private Debt Fund-of-Funds erfolgreich auf den Markt gebracht. Als unser Back und Middle Office übernimmt AssetMetrix die Fundadministration sowie das Quartalsreporting. AssetMetrix schafft Transparenz und erfüllt regulatorische Anforderungen.

Ein unverzichtbarer Partner für „First-time Fund-of-Funds Manager“. Durch unsere Partnerschaft können wir uns auf die Investmenttätigkeit fokussieren.

Ari Jauho, Chairman

Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Durch die 2016 in Kraft getretene europäische Richtlinie Solvency II müssen Versicherungen neuen Anforderungen gerecht werden. Mit AssetMetrix haben wir einen Spezialisten im Bereich Private Capital an unserer Seite, der uns bei der Bewältigung dieser Themen unterstützt. Wir profitieren von fundierten Analysen zu Portfolioentwicklung, Risikocontrolling und Cashflow-/Performanceprognosen. So erhöhen wir die eigene Portfoliotransparenz und werden regulatorischen Anforderungen gerecht.

Christoph Magdsick, Leiter Kapitalanlagen

Sonanz

Für uns ist es wichtig, alle administrativen und analytischen Aufgaben an einen Partner auszulagern, der wie AssetMetrix die nötigen Systeme und gleichzeitig langjährige Expertise im Bereich Administration, Monitoring & Reporting von Dachfonds mitbringt. Wir setzen auf die moderne Form von Asset Servicing unserer Fonds und konzentrieren uns auf die erfolgreiche Investmenttätigkeit. Durch die Zusammenarbeit mit AssetMetrix erreichen wir im Middle und Back Office einen Professionalisierungsgrad, den wir aufgrund hoher Implementierungskosten nicht intern aufbauen möchten.

Dr. Andreas Nilsson, Gründer und Geschäftsführer